Wie können Sie sich den zeitlichen Ablauf vorstellen?

Eine Beratungssitzung umfasst in der Regel 1 – max. 2 Zeitstunden. Die Dauer des Prozesses ist abhängig von Ihren ganz individuellen Themen und Ihrer Situation.

Ich kann Ihnen aus Erfahrung sagen, dass sich der Grund-Beratungsprozess oft auf ca. 5 – 10 Sitzungen in einem Zeitraum von ungefähr 3-6 Monaten beläuft. In vielen Fällen sind dann die aktuellen Situationen bewältigt und Bedürfnisse erfüllt und ich werde „nicht mehr gebraucht“. Einige KlientInnen darf ich seit Jahren begleiten, immer so und dann, wie und wann diejenige oder derjenige den Bedarf empfindet. Da können auch mal Jahre dazwischen liegen, bis sie sich meldet und sagt „ich könnte Sie gerade nochmal gut gebrauchen,..“. Das freut mich natürlich sehr: dass die gemeinsame Arbeit augenscheinlich gut in Erinnerung ist, andererseits eben auch lange alles „gut“ aus sich selbst heraus gemeistert wurde.

Das bedeutet, dass ich meinen Klientinnen und Klienten einen Ort anbiete, auf den man zurückgreifen kann.

Ich arbeite auf der Basis eines Stundenhonorars in Höhe von 100€ pro Zeitstunde. Hierin ist eine gesetzliche Umsatzsteuer von derzeit 19% enthalten.

„Es ist Ihre Lebenszeit. Und Sie wollen diese doch sicher nicht verschenken.“

Meike Braun

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr | Akzeptieren